BMW i8: Ultimate Sophisto Edition als exklusives Finale

    • BMW i8: Ultimate Sophisto Edition als exklusives Finale

      BMW I8 News schrieb:

      Im April 2020 endet die Produktions-Laufzeit des BMW i8. Der 2014 eingeführte Sportwagen ist der weltweit erfolgreichste Plug-in-Hybrid-Sportler und befindet sich nun offiziell auf der Zielgerade. Als krönender Abschluss geht die BMW i8 Ultimate Sophisto Edition an den Start, die weltweit auf insgesamt 400 Exemplare kommen wird – jeweils 200 Coupés und 200 Roadster sollen im Werk Leipzig gebaut werden.

      Wie der Name schon andeutet, dient Sophistograu Brillanteffekt als Grundfarbe. Für das Anziehen neugieriger Blicke sind allerdings die Akzente in E-Copper zuständig, die das i8-Finale zu einem besonderen Hingucker machen. Nicht nur die 20 Zoll großen Felgen tragen Elemente in E-Copper, auch an Nieren, Seitenschweller und Heckschürze findet sich die Launch-Farbe des i8 Roadster.

      Gleich beim Einstiegen durch die Flügeltüren weisen die Leisten auf dem Schweller und eine Plakette auf der Mittelkonsole auf die Exklusivität des Sondermodells hin. Alle Exemplare der BMW i8 Ultimate Sophisto Edition kommen mit dem Interieur-Design Accaro in den Farben Schwarz und E-Copper sowie umfassender Serienausstattung vom Head-up-Display über Keramik-Bedienelemente bis hin zum Harman Kardon Soundsystem.

      Unverändert bleibt der Antriebsstrang des BMW i8: Die Kombination von Dreizylinder-Benziner im Heck und E-Motor vorn sorgt auch in der Ultimate Sophisto Edition für eine Systemleistung von 374 PS. Das Coupé beschleunigt damit in 4,4 Sekunden von 0 auf 100, der 60 Kilogramm schwerere i8 Roadster benötigt zwei Zehntelsekunden mehr. Die Elektro-Reichweite liegt seit der Modellpflege zwischen 53 und 55 Kilometern gemäß NEFZ.

      Welches Fahrzeug in die Fußstapfen des BMW i8 treten wird, ist derzeit noch ziemlich unklar. Sicher ist allerdings, dass der i8 keinen direkten Nachfolger erhalten wird: Die Plug-in-Hybrid-Technik ist für BMW zur neuen Normalität geworden, ein neuer i8 müsste definitiv andere besonders fortschrittliche Technik an Bord haben. Wohin die Reise in Sachen PHEV-Sportwagen gehen könnte, zeigt der deutlich stärker auf Performance getrimmte BMW Vision M Next – ob dieser aber in Serie geht und welchen Namen er dann trägt, weiß derzeit niemand mit Sicherheit.

      Quelle: bimmertoday.de/2019/09/02/bmw-…on-als-exklusives-finale/
    Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogtotal Foxload Blogverzeichnis